Das Blasorchester Hövelhof rüstet personell auf: Mit Guido Kostmann hat es einen neuen stellvertretenden Dirigenten. [Quelle: Westfälisches Volksblatt]

Artikel vom 19.11.2014

Das Landesmusikfest in Soest war für das Blasorchester Hövelhof eine echte Bewährungsprobe. In den 80er Jahren hatte das Orchester, damals nach als Jugendblasorchester, mit einem zweiten Platz unter der Leitung von Edmund Brummel, bereits sehr erfolgreich abgeschnitten. [Quelle: Neue Westfälische]

Artikel vom 23.07.2014

Wettbewerb für Musiker: Anfang Mai fand in Soest das Landesmusikfest statt. Neben zahlreichen Konzerten und Aufführungen standen auch Wertungsspiele für Blasorchester und Spielmannszüge auf dem Programm [Quelle: Hövelhofer Rundschau]

Artikel vom 01.06.2014

Starke Leistung des Blasorchesters Hövelhof beim Landesmusikfest NRW in Soest: Beim Wertungsspielt in der Mittelstufe/Kategorie 3, wurden den Musikanten aus der Sennegemeinde die Bestnote ("mit hervorragendem Erfolg") attestiert. [Quelle: Westfälisches Volksblatt]

Artikel vom 03.05.2014

Seine beeindruckende Vielseitigkeit hat das Blasorchester Hövelhof beim traditionellen Frühjahrskonzert im mit gut 400 Besuchern nahezu ausverkauften Schützen- und Bürgerhaus unter Beweis gestellt. Unter der musikalischen Leitung von Björn Zimmermann zeigten die rund 60 Musiker von Blasorchester und Jugendblasorchester, dass sie sich sehr gründlich auf das gut zweieinhalbstündige Konzert vorbereitet haben. [Quelle: Westfälisches Volksblatt]

Artikel vom 09.04.2014

Das Blasorchester Hövelhof gibt am Samstag, 5. April, im Schützen- und Bürgerhaus sein Frühjahrskonzert. Beginn ist im 19.30 Uhr. [Quelle: Westfälisches Volksblatt]

Artikel vom 02.04.2014

Musik fördern!

Es liegt uns am Herzen, dass Kinder und Jugendliche die Möglichkeit haben, im Blasorchester ein Instrument zu erlernen und dabei die Familien, aber auch das Orchester, finanziell zu entlasten bzw. zu unterstützen. Hierzu wurde...

Weiterlesen...