Diesmal ging es nicht um eine Probe, sondern um die Mitgliederversammlung beim Blasorchester Hövelhof. In den Proberäumen an der Dreifachturnhalle nutzte der Vorsitzende Ralph Siegenbrink die Gelegenheit, gemeinsam mit dem als Gast angereisten Kreisvorsitzenden des Volksmusikerbundes, Bernhard Eckelt, verdiente Musiker für Ihre Leistungen und für ihr Engagement auszuzeichnen. [Quelle: Hövelhofer Rundschau]

Artikel vom 01.03.2011

Musik fördern!

Es liegt uns am Herzen, dass Kinder und Jugendliche die Möglichkeit haben, im Blasorchester ein Instrument zu erlernen und dabei die Familien, aber auch das Orchester, finanziell zu entlasten bzw. zu unterstützen. Hierzu wurde...

Weiterlesen...