Diesmal ging es nicht um eine Probe, sondern um die Mitgliederversammlung beim Blasorchester Hövelhof. In den Proberäumen an der Dreifachturnhalle nutzte der Vorsitzende Ralph Siegenbrink die Gelegenheit, gemeinsam mit dem als Gast angereisten Kreisvorsitzenden des Volksmusikerbundes, Bernhard Eckelt, verdiente Musiker für Ihre Leistungen und für ihr Engagement auszuzeichnen. [Quelle: Hövelhofer Rundschau]

Artikel vom 01.03.2011