Von Oper über die Titelmusik bekannter Fernsehserien, über Welthits und klassische Märsche und Polkas bis hin zu einem Gershwin-Medley hat das Blasorchester Hövelhof unter der Leitung von Björn Zimmermann bei seinem ersten Konzert im Schützen- und Bürgerhaus einen musikalischen Bogen gespannt. Gut 350 Besucher zeigten sich anschließend begeistert. [Quelle: Westfälisches Volksblatt]

Artikel vom 01.04.2010