"Unser Weihnachtskonzert gehört inzwischen offensichtlich für viele Hövelhofer zur festlichen Tradition"‚ freute sich der Vorsitzende des Blasorchesters Hövelhof, Ralph Siegenbrink, mehrere hundert Gäste in der Pfarrkirche St. Johannes Nepomuk begrüßen zu können.
Unter der Leitung von Guido Kostmann boten die 45 Musiker ein Weihnachtskonzert mit Beiträgen zwischen weltbekannten klassischen Werken und weihnachtlichen Musikstücken. [...]
[Quelle: Westfälisches Volksblatt]

Artikel vom 28.12.2017