So klingt der Frühling: Das Blasorchester Hövelhof spielt am Samstag, 30. April, im Schützen- und Bürgerhaus sein traditionelles Frühjahrskonzert. Wie im Vorjahr wird auch diesmal der Chor à la Carte gemeinsam mit dem Orchester auf der Bühne stehen. Da das Konzert aus Termingründen etwas später im Jahr als gewohnt stattfindet, laden die Musikerinnen und Musiker im Anschluss ans Konzert zum Tanz in den Mail ein. DJ Manuel Schultze wird im Bistro des Schützen- und Bürgerhauses für gute Stimmung sorgen. Mit dem Frühjahrskonzert endet auch die Ära von Björn Zimmermann als Chefdirigent des Orchesters. Die berufliche Situation als Musiker beim Heeresmusikkorps in Kassel, lässt zeitlich eine Orchesterleitung als erster Dirigent nicht mehr zu. Zum Ende des Konzertes wird er seinen Dirigentenstab an den jetzigen Stellvertreter Guido Kostmann übergeben. [Quelle: Hövelhofer Rundschau]

Artikel vom 01.04.2016