Wie auch schon vor zwei Jahren wird es dieses Jahr wieder ein Weihnachtskonzert am zweiten Weihnachtsfeiertag in der Kath. Pfarrkirche Hövelhof geben.

Vom 03.10.1994 bis zum 08.10.1994 hat das Jugendblasorchester eine Probewoche im Schwarzwald durchgeführt.

Am 26.12.1993 spielen wir zusätzlich ein Weihnachtskonzert in der Kath. Pfarrkirche Hövelhof

Pünktlich zum 20 jährigen Jubiläum des Jugendblasorchesters wird die zweite Audiokassette aufgenommen.

Während der Arbeit im und mit dem Orchester erfolgt auch kontinuierlich die Ausbildung des Nachwuchses. Das geschieht zunächst in Einzelausbildung bei Musiklehrern bzw. erfahrenden Musikern.
Nach einiger Zeit spielen die jungen Musiker zusätzlich in kleinen Gruppen, hauptsächlich unter der Leitung von Markus Melcher.

Ende des Jahres gab Edmund Brummel den Dirigentenstab an Bruno Höwelkröger ab. Die erste große Aufgabe unseres neuen Dirigenten wird die Einstudierung und Leitung des traditionellen Frühjahrskonzertes 1989 sein.

Zum 15-Jährigen Jubiläum hat das Jugendblasorchester seine erste Audiokasette aufgenommen. Daraufhin folgten Kurkonzerte in den Bad Lippspringe, Bad Meinberg und Bad Salzuflen.

1980 erreichte das JBO beim Landeswettbewerb für Jugendblasorchester in Krefeld den zweiten Platz.

Musik fördern!

Es liegt uns am Herzen, dass Kinder und Jugendliche die Möglichkeit haben, im Blasorchester ein Instrument zu erlernen und dabei die Familien, aber auch das Orchester, finanziell zu entlasten bzw. zu unterstützen. Hierzu wurde...

Weiterlesen...