Das Blasorchester Hövelhof wird auch in diesem Jahr wieder im Schützen- und Bürgerhaus sein traditionelles Frühjahrskonzert spielen.

Unter der musikalischen Leitung von Björn Zimmermann will das Orchester wieder seine musikalische Leistungsfähigkeit unter Beweis stellen und dem Publikum einen interessanten Mix quer durch alle Facetten der Blasmusik bieten. Vom Deutschmeister Regimentsmarsch über „The show must go on“ von Queen aber auch Klassiker der konzertanten Blasmusik, wie „Children of Sanchez“ werden dem Publikum geboten.

Auch das Jugendorchester des Blasorchester Hövelhof, unter der Leitung des Dirigenten Christoph Leo, wird mit „Olympic Tune“ und einer Version der Piraten der Karibik zeigen, was sie in den letzten Wochen gemeinsam musikalisch erarbeitet haben. Die Konzertvorbereitung wird mit einem dreitägigen Probenwochenende abgeschlossen. Dieses soll die Musiker fit für das Ereignis machen. Um das zu erreichen, werden für das Probenwochenende wieder hochklassige Dozenten engagiert, die aufgrund der weitreichenden guten Beziehung des Dirigenten Björn Zimmermann aber auch seines Stellvertreters Markus Melcher, den Weg nach Hövelhof finden.

Das Konzert beginnt um 19.30 Uhr. Karten gibt es im Vorverkauf zum Preis von 9,-- Euro für Erwachsene in der Senne-Apotheke und im Schuhgeschäft Laufsteg, ermäßigte Karten gibt es für Kinder und Schüler für die Hälfte. An der Abendkasse kosten die Karten 10,-- Euro. Die Karten können auch bei den Musikern des Orchesters erworben werden.

Bildergalerie

Anhang

Flyer: Frühjahrskonzert 2012

 

Musik fördern!

Es liegt uns am Herzen, dass Kinder und Jugendliche die Möglichkeit haben, im Blasorchester ein Instrument zu erlernen und dabei die Familien, aber auch das Orchester, finanziell zu entlasten bzw. zu unterstützen. Hierzu wurde...

Weiterlesen...